Kursleiter

Brigitte van Baren (Seikó-An) und Paul J. Kohtes verbinden in „Zen for Leadership“ ihre langjährige Erfahrung als Lehrende des Zen wie auch in der Beratung von Unternehmen und Führungskräften. Ihr Anliegen ist es, Zen als konstruktive Perspektive im Alltag und Berufsleben zu vermitteln.

Brigitte van Baren

Brigitte van Baren (*1957) studierte niederländisches Recht in Amsterdam und ist auf Umweltrecht spezialisiert. Im Jahr 1992 gründete sie Inner Sense, eine Beratungsgesellschaft, die persönliche Entwicklungsprogramme für Führungskräfte im öffentlichen und privaten Sektor bietet. Inner Sense ist Partner der Earth Charter International und hat die Werte der Earth Charter integriert. In diesem Rahmen setzt sich Inner Sense  für eine faire und nachhaltige Führung ein. Unter dem Label „Show Your True Colours“ hat Brigitte van Baren eine Methode der Management- und Team-Entwicklung ausgearbeitet. Sie leitet Coachings und Trainings für internationale Unternehmer, Führungskräfte und Teams. Sie ist auch Zen-Lehrerin der Linie „Leere Wolke“  und der Sanbo Kyodan Zen-Linie. Als Autorin veröffentlichte sie Bücher wie „Zen in Leben und Arbeit“, „Mehr erreichen mit weniger Aufwand“ und „Power of Compassion – Franziskanische Führung in der Organisation”. Sie hat viele Unternehmensführungs-Programme in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Arbeitgeberverband VNO-NCW und der Nyenrode Business University organisiert. Außerdem ist sie Initiatorin der Wings Conferences einschließlich Wings for Rio +20. Sie war Mitorganisator von Wings for Earth Charter und des Weltwassertags in Zusammenarbeit mit dem Niederländischen Außenministerium.

www.innersense.nl


Paul J. Kohtes

Paul J. Kohtes (*1945) gehört zu den Innovatoren der Kommunikationsbranche und die von ihm in Düsseldorf gegründete Agentur KohtesKlewes zählt heute unter dem Namen Ketchum Pleon zu den internationalen Marktführern. Vor 30 Jahren entdeckte er die Zen-Meditation für sich. Brücken zu bauen zwischen Business-Welt und persönlichen Bedürfnissen, zwischen äußerem Erfolg und innerer Entwicklung, ist sein Lebensthema. Als Zen-Lehrer und Führungskräfteberater steht er für einen neuen Spirit in der Wirtschaft. 1998 gründete er die Wissenschaftsstiftung Identity Foundation, die mit mehreren großen Studien das Selbstverständnis von Führungskräften im Kontext kulturellen Wandels erforscht hat und als Ko-Initiator des Kongresses „Meditation & Wissenschaft“ Impulse für eine Bewusstseinsentwicklung im Business liefert. Mit seinem Projekt „7Mind – die Meditations-App“ entwickelt er breitentaugliche Zugangswege zu Meditation in Alltag und Arbeitswelt. Seine App „healing formula“ widmet sich neuen Wegen der Selbstfürsorge und des ganzheitlichen Wohlbefindens. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter „Dein Job ist es, frei zu sein – Zen und die Kunst des Managements“, „Mit Achtsamkeit in Führung – Was Meditation für Unternehmen bringt“, „Das Buch vom NICHTS – Mit Zen zu einem Leben in Fülle“, „Silbermond in dunkler Nacht – Zen-Gedichte“.

www.identityfoundation.de

www.kohtes.klewes.com

www.meditation-wissenschaft.org

www.7mind.de

www.healingformula.de

 

Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.

Privacy policy | Close
Mehr zum Datenschutz